• Göttinnen,  Karten und Orakel

    Cailleach Bheur aka The Blue Hag

    In Schottland ist sie bekannter als hier. Cailleach Bheur, The veiled One auch The Blue Hag genannt. The veiled One, also die verschleierte, bezieht sich auf den Schnee, mit dem sie das Land überzieht, sie lebt auf dem Ben Nevis Mountain und es heißt, Steine die aus ihrem Beutel fielen, formten die Hebriden. Ihre Begleiter sind die Krähe und der Stab, dessen Spitze vom Schäde einer Aaskrähe geziert ist. Cailleach Bheur wird oft als die Alte dargestellt, mit einem Gesicht, das weiß vom Frost ist. Die Karte stammt aus dem Fairy Ring Oracle von Anna Franklin und Paul Mason.

  • Göttinnen

    Freya am Freitag

    Morgens ziehe ich neben der Tarotmeditation weitere Karten. Eine aus dem Göttinnengeflüster von Amy Marashinsky und Hrana Janto und eine aus dem Göttinnenzyklus von Cambra Skade und Ulla Jannascheck. Letzteres ist ein astrologisches Set, die Karten sind rund und die Planeten sind Göttinnen, die Häuser Wirkstätten und die Zeichen Künsten zugeordnet. Es ist eines meiner liebsten Orakel. Heute Morgen nun habe ich zwei Karten gezogen, die meiner Meinung nach sehr gut zusammenpassen. Freya – und das am Freitag, also ihrem Tag – und Maya-Shakti/Sonne. Die Sonnenenergie passt meiner Meinung nach sehr gut zu Freya. Was mir an der Darstellung von Hrana Janto hier nicht so gut gefällt, so schön ich…